summaryrefslogtreecommitdiffstats
path: root/standorte
diff options
context:
space:
mode:
authorDaniel Ehlers <danielehlers@mindeye.net>2018-01-27 02:23:52 +0100
committerDaniel Ehlers <danielehlers@mindeye.net>2018-01-27 02:23:52 +0100
commita7096b22549cbf8ea1497db57033608da5176d50 (patch)
tree4d24047fde18c41a9219cd91b398662ebb509715 /standorte
parenta546e31b5685b61aa70e2186fa159945062a8e53 (diff)
parenta269447fa00607d8b0a260b8b026e4c0db6d480c (diff)
Merge branch 'master' of ssh://git.freifunk.in-kiel.de/ffki-material
Diffstat (limited to 'standorte')
-rw-r--r--standorte/mercator/antrag.tex2
1 files changed, 1 insertions, 1 deletions
diff --git a/standorte/mercator/antrag.tex b/standorte/mercator/antrag.tex
index 0cfe53a..05ebc25 100644
--- a/standorte/mercator/antrag.tex
+++ b/standorte/mercator/antrag.tex
@@ -202,7 +202,7 @@ Die im folgenden gelisteten Ger\"ate stehen als Referenz f\"ur ihre jeweiligen B
Au{\ss}erdem ist zu beachten, dass signifkante Scherkr\"afte durch Verdrehen in starkem Wind auf den Mast wirken k\"onnen.
Daher ist bei einem einfachen Rundmast kein Aluminium zu verwenden, da diese bei Verdrehen leicht abscheren.
-Der Antennentr\"ager am Mast sollte den Druchmesser von 50~mm nicht \"uberschreiten und eine runden Querschnittsfl\"ache besitzen.
+Der Antennentr\"ager am Mast sollte den Druchmesser von 50~mm nicht \"uberschreiten und eine runde Querschnittsfl\"ache besitzen.
Daher w\"are ein drei-- oder viereckiger Gittermast besonders gut geeignet.
\subsubsection{Dachlast}