summaryrefslogtreecommitdiffstats
diff options
context:
space:
mode:
authorTobias Schramm <tobleminer@gmail.com>2018-01-30 00:19:42 +0100
committerTobias Schramm <tobleminer@gmail.com>2018-01-30 00:19:42 +0100
commit64051a406f45540f93b2ce34fee249bcd8b4a348 (patch)
treef64ff404b61810e86dcf7b1e45adda82b2aef8cb
parenta2294ba355962acc5aca3e80684e1260d869df42 (diff)
Fix more typos
-rw-r--r--standorte/mercator/antrag.tex4
1 files changed, 2 insertions, 2 deletions
diff --git a/standorte/mercator/antrag.tex b/standorte/mercator/antrag.tex
index 1e26983..119cf8b 100644
--- a/standorte/mercator/antrag.tex
+++ b/standorte/mercator/antrag.tex
@@ -120,10 +120,10 @@ Ein Offset von einem halben Meter zur Installation der Antennen wird ebenfalls b
\label{fig:schaubild}
\end{figure}
-Eine schematische Darstellung unsereres Modells ist in \autoref{fig:schaubild} zu sehen.
+Eine schematische Darstellung unseres Modells ist in \autoref{fig:schaubild} zu sehen.
Auf der rechten Seite befindet sich das Mercator-Hochhaus,
auf der linken Seite ein anzubindendes Geb\"aude.
-Die gerade Linie vom Mast auf dem Hochhaus zur Dachkante des anzubindenden Gegenstelle zeigt die direkte Sichtverbindung zwischen den Funkantennen auf.
+Die gerade Linie vom Mast auf dem Hochhaus zur Dachkante der anzubindenden Gegenstelle zeigt die direkte Sichtverbindung zwischen den Funkantennen auf.
Die darum herum befindliche Ellipse stellt die Fresnelzone dar,
welche ebenfalls frei von Objekten sein muss.